Suchen

Bei den Deutschen Meisterschaften für Parkinsonerkrankte ist Wenden erfolgreich.

Die zweite Mannschaft bleibt in der Bezirksliga — und profitiert von einem Fehler des Gegners.

Wir begleiten die Kampagne "Deutschland spielt Tischtennis" und unterstützen den wachsenden Trend im Deutschen Tischtennisbund, indem wir vom 20. Mai bis zum 02. Juni 2024 mit dem Smart Racket den Verein ermitteln, der die meisten Bälle spielt.

Die zweite Mannschaft muss in die Relegation, die dritte schafft den Klassenerhalt.

Aufstiegsfreude und Abstiegssorgen. Die erste Mannschaft des TTC Wenden hat den Aufstieg in die Verbandsliga bereits geschafft. Andere Teams kämpfen allerdings noch um wichtige Punkte.

Der Club feiert fünf Spieltage vor Saisonende den größten Erfolg seiner Geschichte.

Der Landesligist holt den 14. Sieg im 16. Spiel. Doch Kapitän Thomas Middel warnt vor dem nächsten Gegner.

Beim Ortspokal des TTC Wenden machten so viele Teams mit wie noch nie. Die Wernerschaft gewinnt das Turnier im Jubiläumsjahr des Ausrichters.

Wenden gewinnt 9:3 gegen Bonn. Das nächste Spiel findet während des Ortspokals statt.

Der Landesligist holt den zehnten Sieg im elften Spiel und überwintert auf Rang eins.

Letztes Spiel der Hinrunde gegen Kotthausen wird aber „noch ein richtiger Brocken“

Seite 1 von 3

   

Unsere Sponsoren

 

Logo Polygon Homepage2KochBaupartner3berghof4sparkasse6marketeins8LogoJungePDK LogoLogo HänerFahrschule Koenig

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen