Suchen

TTC Wenden sagt Ortspokal 2021 ab

Sparkassen-Ortspokal in Wenden: Ein solches Bild ist in Zeiten der Pandemie nicht denkbar. Deshalb hat der TTC Wenden das Hobbyturnier 2021 abgesagt. Sparkassen-Ortspokal in Wenden: Ein solches Bild ist in Zeiten der Pandemie nicht denkbar. Deshalb hat der TTC Wenden das Hobbyturnier 2021 abgesagt.

Michael Scheppe 12. November 2020

Der Tischtennis-Club (TTC) Wenden hätte in diesen Tagen eigentlich mit der Vorbereitung des Sparkassen-Ortspokals begonnen. Im Januar 2021 sollte die elfte Auflage des Hobbyturniers stattfinden. Durch die Corona-Pandemie sieht sich der Ausrichter nun gezwungen, die beliebte Veranstaltung abzusagen, bei der zuletzt über 100 Tischtennis-Begeisterte in 30 Teams teilnahmen.

Zum jetzigen Zeitpunkt sei es nicht denkbar, dass Ende Januar so viele Personen in der Turnhalle erlaubt sind, schreibt stellv. Vorsitzender und Turnierchef Michael Scheppe in einer Mail an die Teilnehmer der vergangenen Jahre. „Bei dem Hobbyturnier stehen immer der Spaß und die Geselligkeit im Vordergrund. Mit Abstandsregeln und Mund-Nasen-Schutz wird es schwierig werden, die tolle Stimmung der vergangenen Jahre zu ermöglichen“, so Scheppe.

Der Vorstand des TTC Wenden hat sich dazu entschlossen, die Veranstaltung nicht innerhalb des Jahres 2021 zu verschieben, weil sie dann womöglich mit anderen Terminen kollidiert. Deshalb will der TTC die elfte Auflage am letzten Januar-Samstag im Jahr 2022 ausrichten. Das Datum: Samstag, 29. Januar 2022. Der Ortspokal richtet sich an all jene, die nicht im Verein Tischtennis spielen.

Mehr: So lief der Ortspokal 2020

   

Unsere Sponsoren

 

Logo Vatro2KochBaupartner3berghof4sparkasse6marketeins8LogoJungePDK LogoHit LogoLogo Prime Drilling Logo Häner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen