Suchen

Martin Voss ist Vereinsmeister des TTC Wenden

Michael Scheppe 13. September 2020

Der Spitzenspieler des TTC Wenden, Martin Voss (3. v. r.), hat die internen Vereinsmeisterschaften gewonnen. Mit dem Sieg verteidigte Voss seinen Vorjahressieg. Voss gewann das sehenswerte Finale gegen seinen Kontrahenten Philipp Schneider  (3. v. l.) mit 3:2. Den Sprung aufs Treppchen schaffte Thomas Middel (l.).

In der Herren-B-Konkurrenz konnte sich Michel Hausmann (2. v. l.) den Turniergewinn sichern. Er verwies Uwe Kuhn (Mi.) mit einem klaren 3:0-Sieg auf den zweiten Platz. Auf Rang drei spielte sich Werner Scheppe (2. v. r.). TTC-Vorsitzender Christian Siepermann (r.) gratulierte den Siegern mit Pokal und Urkunden. Insgesamt nahmen 24 Mitglieder an dem Turnier teil.

   

Unsere Sponsoren

 

Logo Vatro2KochBaupartner3berghof4sparkasse6marketeins8LogoJungePDK LogoHit LogoLogo Prime Drilling Logo Häner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen